Gäste aus der Welt des Sports bei Österreichs größtem Markt für gebrauchte Bücher
Webversion | Pressebüro Agentur PYRKER
 
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Österreichs größter Markt für gebrauchte und antiquarische Bücher findet am 9. April 2017 unter dem Motto „Sport“ statt. Als Location für den BuchMarkt Wien dient die Berufsschule Längenfeldgasse. Die Autorin und ehemalige Eiskunstläuferin Trixi Schuba wird vor Ort ihr Werk signieren, außerdem wird zur Diskussionsrunde „Betrug im Sport – Ist der Sieg jeden Preis wert?“ eingeladen.

 
 

Presseinfo

BuchMarkt Wien April 2017. Foto Joanna Pianka 

BuchMarkt mit Gästen
Die Veranstalterinnen des BuchMarkt Wien freuen sich, eine Sportlegende mit ihrer Buchveröffentlichung ankündigen zu dürfen: Trixi Schuba wird am Sonntag, 9. April 2017 ihr autobiografisches Werk "Die Kür meines Lebens" im Festsaal Längenfeldgasse signieren. Die Gäste werden präsentiert in Zusammenarbeit mit EGOTH-Verlag – Egon Theiner. Mehr Infos: www.buchmarkt.wien

Hinweis: Der ursprünglich angekündigte zweite Verlagsgast Dominque Taboga musste leider absagen!

 
 
 

12:00 Uhr: "Betrug im Sport – Ist der Sieg jeden Preis wert?"
Ab 12:00 Uhr findet im Restaurant der Berufsschule Längenfeldgasse eine Diskussionsrunde zum Thema „Betrug im Sport – Ist der Sieg jeden Preis wert?“ statt. Die TeilnehmerInnen werden unter anderem Michael Kuhn (ehemaliger Sportchef der Kronenzeitung, und aktuell Präsident der Sports Media Austria) und Trixi Schuba sein. Der fachkundige Moderator Egon Theiner, Inhaber des Egoth Verlages leitet die Gespräche. Angefragt ist weiters Thurl Wagner (Wiener Fußballlegende, WM Teilnehmer 1954).

Der Eintritt zur Diskussionsrunde ist frei.

 
 
Trixi Schuba 

Trixi Schuba
Die ehemalige österreichische Eiskunstläuferin Trixi Schuba präsentiert und signiert ihr Buch „Die Kür meines Lebens“ auf dem BuchMarkt Wien. Trixi Schuba war Ende der 1960er und zu Beginn der 1970er Jahre eine der weltbesten Eiskunstläuferinnen. Sie bezog ihre Überlegenheit aus der Stärke ihres Pflichtprogramms. In diesem ging und geht es um die Präzision, Figuren und Kurven auf dem Eis zu zeichnen. Aufgrund ihrer eklatanten Überlegenheit wurde das Reglement geändert und der Kür einen höheren Stellenwert gegenüber der Pflicht eingeräumt. Dem Eiskunstlauf verbunden blieb sie auch weiterhin, u. a. als Protagonistin von „Holiday on Ice“. Später war sie Mitglied des ÖOC, Präsidentin des Österreichischen Eislaufverbandes und ist bis heute Mitglied im Organisationskomitee der Grazer „Icechallenge“, Österreichs wichtigstem Eiskunstlauf-Wettbewerb. In ihrem Buch geht es um Leben und Wirken, Gedanken und Ideen von Trixi Schuba, die am 15. April 1951 geboren wurde und 2017 somit 66 Jahre alt wird.

Über den BuchMarkt Wien
Der BuchMarkt Wien (vormals Wiener Bücherbörse) ist Österreichs größte Veranstaltung für gebrauchte und antiquarische Bücher. Organisiert wird das Event seit 2016 unter der Leitung von Tanja Eckhardt und Ulli Haschka von 'BuchMUT & Etcetera – Verein zur Förderung der subjektiven und geistigen Vielfalt'. Die neu gegründete Kulturplattform hat sich der Leseförderung von Kindern bis Erwachsenen verschrieben. Die Veranstaltung findet zwei Mal im Jahr statt, jeweils am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. BuchMarkt Wien wird gefördert von der Bezirksvorstehung Meidling und hat die Sponsorenverlosung des Wiener Sportklubs für die Saison 2016/2017 gewonnen. Mehr Infos: www.buchmarkt.wien

Angebot
Händlerinnen und Händler aus ganz Österreich und Deutschland bieten Werke in allen Preislagen an. Die Besucherinnen und Besucher erwarten eine enorme Anzahl an Büchern, Zeitschriften, Landkarten, Film-Plakaten, Ansichtskarten und Sonderausgaben auf über 1.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Der Wiener Buchmarkt ist auch eine echte Verkaufsveranstaltung für alle Druckwerke, von Taschenbüchern bis zu großformatigen Fotobüchern und Plakaten.

 
 

Pressematerial

FOTOS (honorarfrei, copy BuchMarkt Wien bzw. siehe Dateinamen): 
https://www.dropbox.com/sh/ylcg79hljdbf4dk/AACqep8GIyY8t2pcf9qLmPFPa?lst

BuchMarkt Wien
9. April 2017 @ Festsaal Längenfeldgasse
Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien
Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr
Eintritt 4 Euro pro Person (ab 13 J.)
Ermäßigung 3 Euro mit Ausweis der Büchereien Wien
Web: http://buchmarkt.wien/
FB: https://www.facebook.com/BuchMarktWien/

 
 
Agentur Pyrker Logo 

Mit der Bitte um Ankündigung und besten Grüßen!

 
Richard Pyrker
Mobil +43 664 426 5141
Mail richard@pyrker.com 
---
Pressebüro AGENTUR PYRKER
1150 Wien, Reindorfgasse 39
Tel +43 1 94 35 924
www.pyrker.com