Pressebüro

Pressebüro

(Bild: Kino unter Sternen 2013. Foto: Markus Frühmann)

 

Kommunikationsmanagement

Kultur braucht Öffentlichkeit. Medienkommunikation beginnt im Idealfall schon vor dem Beginn der Projektvorbereitungen oder Dreharbeiten. Das Publikum will wissen, welche Veranstaltungen in Österreich stattfinden, mit welchen neuen Filmen zu rechnen ist und wann sie ins Kino oder ins Fernsehen kommen werden. Umgekehrt möchten die Kreativen und die Produktionsfirmen, dass ihre Arbeit bekannt wird, dass beim Publikum Interesse und Neugier geweckt werden. Pressekonferenzen, Pressegespräche, Einzelinterviews und jede Form von medialer Kontaktaufnahme sind die Aufgaben des Pressebüro Pyrker.

 

Agenturleistungen Pressebüro

  • PR für Film und Kino mit professionellem Netzwerk
  • Texte, Pressemappen und Aussendungen
  • Von der Produktions- und Drehpresse bis zum Kinostart
  • Vermittlung von Business- und Event Fotografen
  • Vernetzte Kommunikation: siehe Digitalbüro

 

Presse und Medienarbeit

Pressearbeit im Kulturbereich braucht Experten mit Gespür und Rundumblick, einen „Leitfaden“ gibt es nicht. Die wichtigsten Arbeitsbereiche eines Pressebetreuers oder einer Pressebetreuerin lassen sich klar definieren: Event-PR (Ankündigung, Medienbetreuung vor Ort), Produktionspresse (Dreharbeiten Film und Fernsehen) und Verleihpresse (Kinostart, TV-Ausstrahlung) für Print- und elektronische Medien stehen im Mittelpunkt der kommunikativen Arbeit. Wichtigstes Element bei der Außendarstellung von Produktionen und Institutionen ist die regelmäßige und zuverlässige Information an die Medien.

 

Referenzen

 

Kontakt