Nov.01

Jüdisches Filmfestival

Mit über 70 Filmen feiert das Jüdische Filmfestival vom 8.-22. November 2007 in vier Wiener Kinos sein 15jähriges Jubiläum. Nach dem Eröffnungsfilm Mauvaise foi über die Liebe zwischen einem Moslem und einer Jüdin, hat das umfangreiche Programm viele Extras zu bieten von neuen Spiel- und Dokumentarfilmen über Hommagen z.B. an Ernst Lubitsch, Fred Zinnemann und Claude Berri bis zu legendären Jazz Singers-Verfilmungen und vieles mehr. Infos unter www.jfw.at

Film, TV & Kino
Diesen Beitrag teilen:
  • facebook
  • twitter
  • gplus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar