Jun.01

Spannendes Debüt

KELLER - Der FilmEin „comming of age-drama“ könnte man das spannende Kinodebut KELLER – TEENAGE WASTELAND der Wiener Regisseurin Eva Urthaler nennen. Zwei gelangweilte Schüler kidnappen eine junge Frau und fesseln sie in einer menschenleeren Fabrik auf einen Sessel. Dann beginnt ein perfides Spiel um Verlangen, Liebe, Macht und Ohnmacht. Seit der Uraufführung im Wettbewerb des Filmfestivals von Locarno hat KELLER Furore gemacht und etliche Preise eingeheimst. Ab 9. Juni 2006 österreichweit im Kino!

Film, TV & Kino
Diesen Beitrag teilen:
  • facebook
  • twitter
  • gplus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar